Huber & Collegen

Huber & Collegen ist eine Rechtsanwaltskanzlei an der Nahtstelle zwischen Bayern und Baden-Württemberg in Dinkelsbühl.

Die Kanzlei in Dinkelsbühl besteht seit 1996. Im 1. Stock des Arbeitsamtes im sogenannten „Grünen Meer“ unweit des Wörnitztors sind zwei Rechtsanwälte, eine geprüfte Rechtskundige und drei Rechtsanwaltsfachangestellte tätig.

Huber & Collegen verfügen über die juristische Ausbildung in allen gängigen Rechtsgebieten. Rechtsanwalt Klaus Huber ist zugleich auch Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, sowie Wirtschaftsjurist (Universität Bayreuth). Rechtsanwalt Andreas Kübler befasst sich in besonderer Weise mit Pferderecht. Zudem sind Klaus Huber und Andreas Kübler als Mediatoren tätig.

Modernste EDV-Ausstattung ermöglicht schnelle Kommunikation und enge Vernetzung zwischen Rechtsanwalt und Mandant. Die Kanzlei kooperiert seit Jahren mit nahezu allen namhaften Rechtsschutzversicherungen.

Durch ehrenamtliches Engagement in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, sowie nachhaltiges Sport-Sponsoring engagiert sich Huber & Collegen weit über die anwaltliche Vertretung hinaus für die Belange der Menschen in unserer Region.

Am Standort München kooperiert Huber & Collegen mit Rechtsanwalt Dr. Bernd Fabritius dem in Siebenbürgen geborenen Präsidenten des Bundes der Vertriebenen e. V..

Rechtsfragen? Die Experten von Huber + Collegen stehen Ihnen in allen Rechtsgebieten mit fachkundiger Rechtsberatung zur Verfügung.

Anwälte

Klaus
Huber
Rechtsanwalt

Rechtsanwalt und Mediator Wirtschaftsjurist (Universität Bayreuth)
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Spezialisiert auf die Bereiche Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Strafrecht, Verwaltungsrecht, Wirtschaftsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Beitreibungsrecht, Internationales Recht, Urheber- und Medienrecht sowie Sportrecht.

…mehr über Klaus Huber

Andreas
Kübler

Rechtsanwalt

Freier Mitarbeiter der Kanzlei Huber-Collegen

Rechtsanwalt und Zusatzausbildung zum (Wirtschafts-)Mediator MuCDR

Huber–Fabritius : Internationales Wirtschaftsrecht

HWC-Rechtsanwälte sind seit 01. Mai 2016 in München präsent. In Kooperation mit Rechtsanwalt Dr. Bernd Fabritius liegt der Tätigkeitsschwerpunkt der neuen Dependance in der Landeshauptstadt im internationalen Wirtschaftsrecht.
Dr. Bernd Fabritius ist promovierter Jurist, Politologe und staatlich geprüfter, öffentlich bestellter und allgemein beeidigter Übersetzer für Rumänisch.
Bereits seit 1997 ist er als Rechtsanwalt in München tätig. 2014 wurde Dr. Bernd Fabritius, zum Bundesvorsitzenden des Bundes der Vertriebenen (BdV) gewählt, bereits seit 2010 war er stellvertretender BdV-Präsident.
Der in Siebenbürgen geborene Dr. Fabritius ist seit 2007 ist Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e. V. und Präsident der weltweiten Föderation der Siebenbürger Sachsen.

Die Adresse des neuen Standorts in München:
HWC-Rechtsanwälte Huber-Fabritius
Nymphenburger Str. 19
D-80335 München

Tel.: 089/ 98 29 06 -50

Zertifizierung



drs_logo

drs_logo

drs_logo

drs_logo

HWC China-Business

HWC unterstützt chinesische und deutsche Unternehmen aus Dienstleistung und produzierendem Gewerbe, eine Betriebsstätte in Deutschland oder China zu gründen. Alles im Kontext optimierter Lohnkosten, geeigneter Steuermodelle und gleichzeitiger Insanspruchnahme von Fördermitteln.
Erfahren Sie mehr: HWC China-Business
HWC ist Kooperationspartner der Chinese Academy of International Trade and Economic Cooperation (CAITEC ). CAITEC ist eine Institution für angewandte Wirtschafts- und Handelspolitik, Forschung und Beratung direkt unter dem Ministry of Commerce ( MOFCOM ) der Volksrepublik China.

Beratungsablauf

  • Anfrage

    Sie vereinbaren telefonisch einen Termin mit uns oder Sie schicken uns über das Kontaktformular eine Anfrage.
  • Fallklärung

    Sie teilen uns Ihr Anliegen mit und wir machen uns Gedanken und fragen, welche Informationen wir noch zur Klärung Ihres Falles benötigen. Nach der Klärung des Sachverhalts informieren wir Sie über die Dauer der rechtlichen Abwicklung, die Erfolgsaussichten und das mögliche Kostenrisiko. Sie entscheiden dann auf dieser Grundlage, ob und wie das rechtliche Ziel verfolgt werden soll.
  • Angebot

    Aufgrund der Informationen die wir bei der Fallklärung bekommen haben, können wir eine Strategie entwickeln und den Umfang der Rechtsberatung beurteilen. Auf diesen Grundlagen können wir Ihnen ein Angebot über die Kosten und auch einen Zeitplan anbieten.
  • Rechtsberatung

    Wenn Sie sich entscheiden uns den Auftrag der Rechtsberatung zu erteilen, beginnen wir mit intensiver rechtlicher Recherche. Wir stehen Ihnen während der gesamten Klärung zur Seite und beraten Sie bei allen anfallenden Fragen. Egal ob wir eine Klage bei Gericht einreichen oder ob wir schriftlich mit der Gegenpartei Kontakt aufnehmen sollen, die Entscheidung haben Sie.
  • Vertretung

    Wir verteten Sie gerichtlich oder außergerichtlich bei allen Fragen bis der Fall abgschlossen ist. Wir stehen Ihnen zur Seite und versuchen unser Bestes um Ihren Fall für Sie positiv abzuschließen.
  • Abschluss

    Wenn die Gegenpartei die Forderungen und unsere Kosten bezahlen muss ist für Sie der Fall erledigt. Sollten doch Kosten auf Sie zukommen erhalten Sie oder Ihre Rechtsschutzversicherung eine Rechnung von uns.

Mitgliedschaften

Rechtsgebiete