PRIVATINSOLVENZ In Deutschland gab es im Jahr 2012 6,59 Millionen überschuldete Privatpersonen (Quelle: Creditreform). Die Zahlungsunfähigkeitmehr
UNTERNEHMENSINSOLVENZ Mit der 1999 in Kraft getretenen Insolvenzordnung (InsO) sollten nach dem Willen des Gesetzgebers Unternehmen in der Lagemehr
SANIERUNG / RESTRUKTURIERUNG Die Insolvenz ist für Unternehmen nicht nur ein Scheitern – sie birgt auch die Möglichkeit des Neubeginns.mehr
ZIVILRECHT Das Zivilrecht stellt neben dem Bereich des öffentlichen Rechts den zweiten großen Regelungsbereich unseres Rechtssystems dar. Esmehr
SOZIALRECHT Das Sozialrecht dient zunächst der Ausfüllung des grundgesetzlich garantierten Sozialstaatsprinzips. Es regelt als Teilgebiet demehr
STEUERRECHT Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig. Meyer A. Rothschild,mehr